Ablaufplan

So läuft die Glückseisuche ab …

Die Glückseisuche ist eine spannende Aktion zu Ostern. Dafür werden durch unseren Club Gewinne von Sponsoren akquiriert oder gestiftet. Anschließend werden im Rahmen der Glückseisuche Glückseier für den guten Zweck an den Verkaufsstellen verkauft. Jedes Ei hat dabei eine individuelle Losnummer und die Chance auf einen Gewinn oder sogar einen der Top-Preise. Ob ein Ei gewonnen hat, erfährt man an Ostern auf der Website. Die Erlöse der Aktion gehen dabei an die Kinder- und Jugendförderung in Dithmarschen. Einzelne Projekte können sich für eine Förderung aus der Glücksei-Lotterie einfach bewerben.

01.01.2022 – 01.04.2022

Geld- oder Sachspenden einwerben

Auf unsere Gewinner aus der Glücksei-Lotterie warten attraktive Preise im Wert von 30 bis 2500 €. In dieser Phase werben wir bei Förderern des Projektes Sach- oder Geldspenden ein.

01.03.2022 – 16.04.2022

Bewerbung der Kinder- und Jugendprojekte

Der Erlös aus der Lotterie geht zu 100 % an die Kinder- und Jugendförderung in Dithmarschen. In diesem Zeitraum können über das Antragsformular auf www.heide.rotary.de Anträge gestellt werden.

02.04.2022 – 16.04.2022

Verkauf der Glückseier

Bei ca.15 Verkaufsstellen in Dithmarschen können die Glückseier zum Preis von 5,- €/Stück erworben werden. Jedes Ei hat eine Losnummer. Mit etwas Glück gewinnen Sie einen von über 200 Preisen. Die Verkaufsstellen finden sie auf dieser Internetseite.

ab 17.04.2022

Bekanntgabe der Gewinnnummern

Die Gewinnummern mit den Preisen werden ab dem 17.04.2022 im Internet unter: www.rotary-glueckseisuche.de veröffentlicht. Die Hauptpreise erscheinen auch am 19.04.2022 in der Zeitungsausgabe der Dithmarscher Landeszeitung.

23.04.2022 – 29.04.2022

Abholung der Preise

Die Gewinnübergabe der Lotterie des RC Heide erfolgt am 23. April 2022 von 9-12 Uhr bei der Fa. Hartmut Schmidt, Feldstraße 21 in 25746 Heide. Wer an dem Tag keine Zeit hat, kann sich seinen Gewinn vom 25.April bis 29. April 2022 bei der Firma Hartmut Schmidt von Montag bis Freitag 9-17 Uhr abholen.

ab 01.05.2022

Bekanntgabe der geförderten Projekte

Welche der Projekte gefördert werden, entscheidet eine Jury bis Ende April. Gleich anschließend werden die Projektbewerber per E-Mail angeschrieben, ob ihr Kinder- oder Jugendprojekt dabei ist.